gestaltet mit!

NEWS | NEWS | NEWS

Spektakuläre Waldarbeiten in den Englischen Anlagen! | 19. Januar 2017

Ab 23. Januar 2017

werden während

ca. 3 Tagen viele

vom Eschen-

sterben betroffene

Bäume gefällt

werden. Zur

Schonung des

Waldes am

Aarehang werden Kletterspezialisten, Forst-

warte, Flughelfer und Mitarbeitende von Stadt-

grün Bern die Bäume vor Ort vorbereiten und

dann mit einem Helikopter ausfliegen. Die

Englischen Anlagen sind während dieser Zeit

aus Sicherheitsgründen gesperrt.

Bitte befolgen Sie die Anweisungen der Fach-

leute vor Ort. Stadtgrün Bern dankt Ihnen für Ihr

Verständnis.

Energieberatung Bern | 19. Januar 2017

 

 

 

 

Sie fragen, wir antworten.

Ihre Anlaufstelle für alle Energiefragen. Die Ener-

gieberatung Stadt Bern beantwortet alle Fragen

zu den Themen Strom, Wärme und Mobilität im

und ausser Haus - kompetent und kostenlos.

Weitere Informationen finden Sie -> hier

 

Sie erreichen uns telefonisch unter der Nummer 031 300 29 29 (jeweils Dienstag und Donnerstag von 10 bis 16 Uhr) oder via:

www.energieberatungstadtbern.ch

QUAVIER NR. 85 - und | 9. Dezember 2016

Die neueste Ausgabe der Quartier-Zeitschrift QUAVIER ist zum

Thema «und» erschienen.

Die ganze Nummer

zum Herunterladen

sowie weitere Informa-

tionen zum Heft finden

Sie -> hier

Berner Umwelttag | 7. Dezember 2016

Am 5. Juni ist der UNO-Weltumwelttag, der

Berner Umwelttag findet normalerweise am

darauffolgenden Samstag statt, dieses Jahr

ausnahmsweise eine Woche später. In den

Berner Stadtquartieren werden verschiedene

Veranstaltungen vom Quartier fürs Quartier

durchgeführt. Ziel aller Veranstaltungen ist es,

die Quartierbevölkerung für Umweltbelange

im Quartier und für Umweltthemen im Alltag zu

sensibilisieren. Alle Bewohnerinnen und

Bewohner des Quartiers sollen die Möglichkeit

haben, aktiv an einer Veranstaltung

mitzuwirken. -> Weitere Informationen

Stadtteil IV

Im Osten der Stadt Bern, angrenzend an Ittigen, Ostermundigen, Muri und Köniz, mit Wald, Aareufer, vielen Grünflächen und - als einziger Berner Stadtteil – mit eigenem See ist unser Stadtteil äusserst attraktiv. Die Postfinance-Arena, die legendäre KA-WE-DE und weitere Sportanlagen, das Zentrum Paul Klee und viele

andere Museen sowie Tierpark, Rosen-

garten, Elfenau und Bärenpark bieten

ein grossartiges Freizeitangebot.

 

Auf einer Fläche von 6,17 Quadrat-

kilometern leben in den

6 Quartieren rund 26’000

Menschen und ungefähr

gleichviele arbeiten in einer

der ca. 2000 Arbeitsstätten.

Diese setzen sich zusam-

men aus Kleingewerbe,

Dienstleistern und

typischen KMU’s.

 

Um mehr über die

einzelnen Quartiere

zu erfahren, klicken

Sie im Plan auf das

entsprechende

Quartier.

Langweilig? – Cool!

Klar, bei uns im Stadtteil IV  geht

die Post nicht gleich ab wie in

gewissen Quartieren die näher am

Zentrum gelegen sind, die z. B.

eine Uni oder eine ausgedehnte

Beizenszene als Impulsgeberin

haben und weniger einseitig von Wohnnutzungen geprägt sind.

Trotzdem – auch bei uns läuft

so einiges, wenn man

genauer hinsieht!

Hier finden Sie einige Highlights

Quartiervertretung Stadtteil IV  |  Postfach 257  |  3000 Bern 6  |  info@quavier.ch

© Copyright by QUAV 4  |  Webdesign by MediaDesign Bern